31.01.2018

Weitere Verstärkungen für Schalast

Nach dem starken Wachstumskurs im Jahr 2017, gekennzeichnet durch die Eröffnung eines Büros in Hamburg und die Integration der Sozietät Salger, setzt Schalast seinen Wachstumskurs 2018 fort.

Zum 01.01.2018 stieß der bekannte und sehr erfahrene frühere Mayer Brown Partner Dr. Hans Hofmann (Notar a.D.) zu der Kanzlei. Hans Hofmann war unter anderem viele Jahre lang für das transaktionsorientierte Real Estate Notariat bei Mayer Brown verantwortlich. Bei Schalast wird er nun diesen Bereich, insbesondere an der Schnittstelle zum Gesellschaftsrecht, weiter ausbauen.
Des Weiteren wird Irene Engel ab dem 01.02.2018 Schalast verstärken.

Irene Engel (57) war unter anderem Partnerin bei Freshfields, Haarmann Hemmelrath, CMS Hasche Sigle und zuletzt für CMS International in Moskau tätig. Seit ihrer Rückkehr nach Deutschland 2016 berät sie im Bereich M&A/Corporate mit Schwerpunkten in den Bereichen Hotelimmobilien und Pflege. Irene Engel wird nicht nur die Corporate M&A Praxisgruppe der Sozietät als Counsel substantiell verstärken, darüber hinaus wird sie das Russian Desk der Kanzlei aufbauen. Dabei kann sie insbesondere auch auf das Multilaw Netzwerk setzen, aus dem heraus Schalast in der letzten Zeit auch einige Russland Transaktionen betreut hat.