28.06.2018


Schalast veröffentlicht gemeinsam mit dem globalen Kanzleinetzwerk Multilaw einen internationalen FinTech Guide

Die Wirtschaftskanzlei Schalast veröffentlicht heute gemeinsam mit dem globalen Anwaltsnetzwerk Multilaw den „International FinTech Guide", der die rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für FinTech-Unternehmen in mehr als 20 Ländern bietet. Der praktische Leitfaden deckt 15 verschiedene FinTech-Geschäftsbereiche ab, darunter Virtual Currencies, ICOs, RegTech, InsurTech, Robo-Advisory, Online Banking und Crowdfunding.

Jedes Kapitel enthält eine kurze Einführung und einen rechtlichen und wirtschaftlichen Überblick für jedes teilnehmende Land, aus dem hervorgeht, ob und wie das Geschäftsfeld geregelt ist, ob eine Genehmigung erforderlich ist und wie stark die Einhaltung der Rechtsvorschriften und der wirtschaftliche Wettbewerb in der jeweiligen Rechtsordnung berücksichtigt werden. Der Übersicht folgt eine ausführlichere Beschreibung für jedes Land.

Während die Banken- und Finanzdienstleistungsbranche von FinTech-Ideen weiter beflügelt wird stellen sich Banken, FinTechs und andere Unternehmen der Finanzindustrie zahlreiche rechtliche Fragen, die in vielen Fällen eine multinationale oder gar globale Komponente haben. Viele FinTech-Modelle machen nicht an Landesgrenzen halt sondern sind – zumindest theoretisch – für die ganze Welt gedacht und geeignet.

Als eines der weltweit führenden Netzwerke unabhängiger Anwaltskanzleien mit 90 Mitgliedskanzleien in mehr als 100 Ländern und über 9000 Rechtsanwälten ist Multilaw bestens aufgestellt, um den Mandanten diesen Überblick rasch und in strukturierter Form zu vermitteln.

Dr. Andreas Walter, Partner bei Schalast und Chairman der Multilaw Banking & Finance Practice Group, leitete die Initiative und kommentierte: "Dieser Leitfaden soll Unternehmen, Kredit- und Finanzinstituten einen schnellen Überblick über die relevanten rechtlichen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen geben, unter denen FinTech-Dienstleistungen weltweit erbracht werden können und sich für Ihr Unternehmen als wertvoll erweisen, sowohl wenn Sie ein FinTech-Geschäft in Ihrem lokalen Markt starten wollen als auch wenn Sie Ihr Geschäft im Ausland ausbauen wollen".

Der International FinTech-Guide ist erreichbar unter folgemdem Link:
https://www.multilaw.com/fintechguide