17.01.2018

Wirtschaftskanzlei Schalast verstärkt das Hamburger Büro mit Banking Team

Die Frankfurter Wirtschaftskanzlei Schalast verstärkt ihr gerade eröffnetes Büro mit einem Banking Team rund um Dr. Roland Arlt

Das Anfang Januar von der Zeitschrift The Lawyer für den Award European Banking & Finance Deal of the Year nominierte Banking Team der Frankfurter Wirtschaftskanzlei Schalast ist in den letzten Jahren beträchtlich gewachsen und arbeitet für Mandanten wie die Commerzbank, Lonestar, die DekaBank, Santander, Colony Capital, die Athene Lebensversicherung, die Schroders Bank, die Canada Life Lebensversicherung, The World Bank, die Hyundai Europe Bank, Bergfürst, Creditshelf, Raisin – Weltsparen, Peermatch und andere. Das inzwischen 12-köpfige Banking Team rund um Dr. Andreas Walter verstärkt sich ab dem 1. Januar 2018 um einen Partnerneuzugang in Hamburg.

Dr. Roland Arlt stößt zum 1. Januar 2018 zu Schalast in das gerade neu bezogene Büro am Neuen Wall in Hamburg. Zuvor war er als Partner in einer Hamburger Wirtschaftskanzlei und davor als Senior Associate und Associate bei internationalen Wirtschaftskanzleien in Frankfurt am Main, London, Mailand und Rom tätig. Dr. Roland Arlt wird das Hamburger Banking Team von Schalast aufbauen und leiten und dabei eng mit dem Frankfurter Banking Team zusammenarbeiten.

Im Fokus der Tätigkeit von Dr. Roland Arlt und damit des Hamburger Schalast Banking Teams liegen die Beratung im Zusammenhang mit Finanzierungen, insbesondere Projektfinanzierungen, strukturierten Finanzierungen, Restrukturierung, Genussrechten und mezzaninem Kapital, Anleihen und Verbriefungstransaktionen. Hinsichtlich der Finanzierung erneuerbarer Energien und Netzfinanzierungen wird Dr. Roland Arlt eng mit Dr. Georg Berger zusammenarbeiten, der das Hamburger Büro am 1. Juli 2017 eröffnete und die Praxisgruppe Telecommunications & Energy bei Schalast leitet. Durch Herrn Arlts Erfahrung und Tätigkeiten im Bereich der Immobilienfinanzierung und Loan Servicing (insbesondere hinsichtlich verbriefter und unverbriefter Portfolien von Immobilienfinanzierungen) werden auch die Praxisgruppe Immobilienrecht um die Hamburger Partner Mahren Williams und Dr. Marc-Alexander Lüth und das Frankfurter Real Estate Team entscheidend gestärkt.

Dr. Andreas Walter erläutert: „Wir sind glücklich, mit Dr. Arlt einen neuen Partner gefunden zu haben, der perfekt in unser Team passt, unser Beratungsspektrum gerade im Bereich Verbriefungen und Genussrechten abrundet und unser Hamburger Banking Team zügig aufbauen wird."

Auch Dr. Roland Arlt freut sich: "Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Kollegen von Schalast. Die Synergiemöglichkeiten mit den Praxisgruppen Telecommunications & Energy und Real Estate sowie dem Frankfurter Banking Team sind sehr hoch, und durch den Wechsel kann ich meinen Mandanten ein umfangreich erweitertes Beratungsangebot bieten." 

Kontaktdaten des Hamburger Büros von Schalast
Schalast & Partner Rechtsanwälte mbB
Neuer Wall 77
20354 Hamburg
Telefon: 040-3346041-0
hamburg@schalast.com 

Über Schalast

Schalast ist eine der führenden Wirtschaftskanzleien am deutschen Finanzzentrum Frankfurt am Main. Weitere Standorte der Kanzlei sind Berlin und Hamburg. Schalast berät vornehmlich mittelständische Mandanten aus Deutschland und aller Welt. Die derzeit rund 50 Anwälte sind in den Praxisgruppen Arbeitsrecht, Banking & Finance, Corporate, Dispute Resolution, IP, Media & Technologie, Telecommunication & Energy sowie Erb- und Familienrecht organisiert. Das Notariat bildet einen weiteren Schwerpunkt. Die Kanzlei ist Mitglied im internationalen Netzwerk Multilaw und kann Mandanten dadurch weltweit begleiten. Schalast zeichnet sich durch höchstes Niveau und eine angemessen Hands-On-Mentalität aus. Anliegen von Schalast ist es, individuell, pragmatisch, maßgeschneidert und nachhaltig die besten Lösungen für Mandanten zu finden und durchzusetzen. Diverse Auszeichnungen zeigen die hohe Kompetenz der Kanzlei an. www.schalast.com

Pressekontakt in dieser Sache
Dr. Andreas Walter, LL.M.
Mendelssohnstraße 75-77
60325 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 / 97 58 31-0
Fax: 0 69 / 97 58 31-20
E-Mail: frankfurt@schalast.com