05.02.2019

Schalast von Chambers & Partners für den Bereich FinTech empfohlen

Das Banking & Finance Team von der Sozietät Schalast wird von der renommierten, internationalen Directory Chambers & Partners für den Bereich FinTech empfohlen (LINK). Von einer Ausnahme abgesehen sind alle anderen empfohlenen Anwaltskanzleien internationale Großkanzleien. In Sachen Internationalität kann Schalast allerdings durch seine enge Verzahnung im Multilaw-Netzwerk mit 9.000 Rechtsanwälten in 100 Staaten punkten. Bei Multilaw ist der Leiter des Schalast Banking & Finance Teams Dr. Andreas Walter Global Chairman Banking und in dieser Funktion auch verantwortlich für den online erreichbaren Multilaw International FintechGuide.

Schon vor einigen Wochen wurde Schalast vom vom renommierten europäischen Branchenmagazin „The Lawyer" erneut für den Preis European Finance Deal of the Year nominiert, der im Rahmen der The Lawyer European Awards am 19. März 2019 in London verliehen wird. Auch diese Nominierung bezieht sich im Wesentlichen auf FinTech-Mandate.

„Wir haben uns sehr früh strategisch dazu entschlossen, uns neben den klassischen Banking Themen mit den Fragen zu beschäftigen, die sich unsere Mandanten von heute und morgen in Zukunft stellen werden. So haben wir uns bereits vor einigen Jahren mit den verschiedensten Kredit- und Einlageplattformen beschäftigt und schauen uns derzeit spannende Themen wir Artificial Intelligence, Banking-As-A-Service, Sustainability oder Checkoutfree-Payment an" so Dr. Andreas Walter, Leiter der Praxisgruppe Banking & Finance.

Alexander Gebhard, der als Partner die aufsichtsrechtlichen Fragen im Team verantwortet, ergänzt „Die enge Verzahnung von Finance und Aufsichtsrecht erlaubt uns Geschäftsmodelle und Strukturen ganzheitlich zu betrachten und Lösungen auch abseits vertrauter Wege zu finden. Mit diesem Ansatz wollen wir unsere Mandanten auch bei den Themen der Zukunft begleiten".

Beide wurden von Chambers & Partner als Notable Practitioners besonders hervorgehoben.

Die Bankrechts-Praxis von Schalast ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Derzeit besteht sie aus sechs Partnern, zwei Counsel und sechs Associates. Gerade zum Jahresbeginn stieß der ehemalige Clouth-Partner Dr. Jan Ludwig als Partner zum Schalast Banking Team und Philippe Woesch wurde zum Partner ernannt.

Die Schalast Praxisgruppe Banking & Finance bietet ein breites Beratungsspektrum für Kredit-, Finanz- und Zahlungsdienstleistungsinstitute an.