13.03.2020

Schalast wurde als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert

Schalast wurde im März 2020 als klimaneutrales Unternehmen zertifiziert.

Das vorausgegangene Audit ergab, dass insbesondere bei den Themen Stromverbrauch, Arbeitswege und Dienstreisen gute bis sehr gute Werte erreicht werden. Die Empfehlungen von Climate Extender zur Einführung eines Jobrads und Umstellung des Fuhrparks auf mehr E-Mobilität werden bereits umgesetzt. Schalast unterstützt im Rahmen der Zertifizierung die folgenden UN Goals for Sustainable Development: Affordable and clean energy, dissent work and economic growth, sustainable cities and community and climate action. Schalast ist entschlossen, seine Nachhaltigkeitsinitiative weiter fortzusetzen. Unterstützung erhält Schalast dabei auch von Multilaw, seinem Tier 1 Netzwerk (www.multilaw.com), das erstmals im Jahr 2020 einen Nachhaltigkeits-Award für die Mitglieder ausgeschrieben hat und selbst anstrebt, das führende „Green Law Firm Network“ zu werden.

Das nächste Ziel von Schalast auf diesem Weg zu einer nachhaltigen Firm ist die Zertifizierung nach: ISO 26000:2010 (https://www.iso.org/standard/42546.html)