21.11.2017

Deutscher AnwaltSpiegel - Inhouse Matters 2017

Nach dem sehr erfolgreichen Start von „Inhouse Matters" im Dezember 2016 wird diese praxisorientierte Fach- und Networking-Veranstaltung der Produktfamilie „Deutscher AnwaltSpiegel" im November 2017 weiter ausgebaut. Der Titel ist Programm: Auch in diesem Jahr konnten hochkarätige Referenten gewonnen werden, die sich im Schwerpunkt mit der Unternehmensperspektive befassen, aber immer auch die damit untrennbar verbundene Sicht der Anwälte und Berater im Blick behalten.

Prof. Dr. Christoph Schalast freut sich, Sie dort zu treffen. Das Programm finden Sie hier.