WE.DO.

INFRASTRUCTURE.

Communications & Infrastructure

In der Praxisgruppe Communications & Infrastructure betreuen wir Netzindustrien und Unternehmen, die in diesen Märkten tätig sind, ohne selbst über ein eigenes Netz zu verfügen. Wir beraten umfassend vertragsrechtlich, regulatorisch und in Streitfällen, gerichtlich und außergerichtlich. Unsere Arbeitsweise ist geprägt von einem praxisorientierten Ansatz. Wir können auf langjährige In-house–Erfahrung zurückgreifen.

Langjährige Expertise

Die umfassende Beratung von Unternehmen in den Bereichen Telekommunikation, Kabel und Energie stellt einen traditionellen Schwerpunkt der Kanzlei dar. Diese Bereiche zählen zu der DNA unserer Kanzlei. Legal 500 (2020 und 2021) und Juve im Handbuch 2020 und in 2021 listen Schalast ausdrücklich im Branchenfokus Telekommunikation. Unter der Leitung von Dr. Ernst Georg Berger wurde seine Praxisgruppe bereits im Jahre 2007 und 2011 Kanzlei des Jahres für Telekommunikation.

Aus dieser langjährigen Erfahrung haben wir Beratungskompetenz über Unternehmen aller Wertschöpfungsstufen in diesen Branchen entwickelt, vom Infrastrukturbetreiber bis zum Reseller. Auch branchenverwandte Unternehmen, etwa Betreiber von Rechenzentren, gehören zu unseren Mandanten. Die Betreuung von Anbietern, die aufgrund geänderter gesetzlicher Rahmenbedingungen neu reguliert werden, wie OTT-Anbieter, bildet einen weiteren Schwerpunkt. (Umfassende Informationen zur OTT-Regulierung finden Sie hier. Wollen Sie testen, ob Sie als OTT-Anbieter reguliert sind? Hier geht es zu unserem Tool.)

Praxisorientiertes Arbeiten

Unsere Mandanten zeichnen sich durch besondere Dynamik und Innovationskraft aus. Sich ständig in neue Geschäftsmodelle und veränderte Rahmenbedingen einzudenken, ist für uns selbstverständlich. Wir arbeiten so innovativ wie unsere Mandanten. Legal-Tech-Tools nutzen wir wo möglich und helfen, diese bei unseren Mandanten zu implementieren.

Unsere Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen Telekommunikation und Energie

Beratungsschwerpunkt Telekommunikation

Unsere Beratungstätigkeit im Bereich Telekommunikation umfasst insbesondere die folgenden Schwerpunkte:

  • Begleitung in regulatorischen Fragestellungen
  • Erstellung von Verträgen und AGB
  • Führen von Gerichtsverfahren
  • Verhandlungen mit anderen Marktteilnehmern einschließlich Vertragserstellung
  • Verhandlungen mit der Wohnungswirtschaft
  • Begleitung von Ausschreibungen im Bereich Breitbandausbau
  • Durchführung regulatorischer Compliance-Audits

Beratungsschwerpunkt Energie

Im Bereich Energie wird unsere Beratung geprägt durch die Energiewende. Diese erfordert stabile Netze und eine funktionierende, dezentrale Einspeisung von Strom, Gas und Fernwärme. Dafür notwendig sind zukunftsfähige Lösungen auf Seiten der Netzbetreiber und der Netznutzer. Die laufenden Entwicklungsprozesse solcher Lösungen erfordern häufig neuartigen und vielschichtigen Beratungsbedarf, den unser interdisziplinär aufgestelltes Praxisteam aus erfahrenen Rechtsanwälten im Telekommunikations-, IT- und Energierecht passgenau abdeckt.

Wir beraten hier insbesondere Netzbetreiber und Diensteanbieter bei:

  • Begleitung in regulatorischen Fragestellungen, einschließlich Verfahren vor der Bundesnetzagentur
  • Führen von Gerichtsverfahren
  • Verhandlungen mit anderen Marktteilnehmern einschließlich Vertragserstellung

Beratung weltweit

Unser internationales Netzwerk Multilaw gewährleistet, dass wir Unternehmen in nahezu allen Jurisdiktionen betreuen können. Schalast Rechtsanwälte koordiniert dabei auf Wunsch die gesamte Beratung – Sie haben immer nur einen zentralen Ansprechpartner. Schalast leitet die Multilaw OTT-Special Interest Group.

Ansprechpartner