Schalast | Team

Jan Schneider

Rechtsanwalt | Partner | Fachanwalt für IT-Recht

Jan Schneider ist Partner und Fachanwalt für IT-Recht. Seit rund 20 Jahren berät er Hersteller und Anwenderunternehmen in allen Bereichen des IT-Rechts und im Datenschutzrecht. Er ist häufig angefragter Referent und Keynote Speaker zu aktuellen Themen des IT-Rechts und Mitautor mehrerer Fachbücher, u. a. des bekannten Standardwerkes "Handbuch der IT-Verträge".

Biografie

Jan Schneider, geboren in Darmstadt, studierte nach einigen Semestern des Studiums der Informatik Rechtswissenschaften in Mainz. Mithin nimmt es nicht Wunder, dass er bereits während des Studiums und später im Referendariat seine Schwerpunkte auf das Zivilrecht und auf das Recht der Informationstechnologie legte.

Vor seiner Tätigkeit bei Schalast arbeitete Jan Schneider als Rechtsanwalt sowohl in einer großen US-Rechtsanwaltskanzlei als auch bei mehreren mittelständischen Wirtschaftskanzleien. Seit dem Jahr 2008 ist er Fachanwalt für Informationstechnologierecht.

Jan Schneider berät sowohl Anbieter als auch Anwender in allen Teilbereichen des Rechts der Informationstechnologie, im Recht der neuen Medien und in den angrenzenden Rechtsgebieten. Dabei reicht sein Tätigkeitsspektrum von der rechtlichen Strukturierung und Betreuung „klassischer" IT-Projekte wie Systemintegrationen und Outsourcing bis hin zu der Beratung bei der Gestaltung, dem Vertrieb, der Erbringung und der Nutzung von Cloud Services und anderer aktueller IT- und TK-Dienste. Die öffentliche Hand berät Jan Schneider bei der Durchführung von IT-Beschaffungsverfahren.

Im Bereich des Internetrechts steht die Beratung von Anbietern bei der Entwicklung und Umsetzung von Geschäftsmodellen, Produkten und Diensten des E- und M-Business im Vordergrund. Schnittstellen zum Telekommunikationsrecht werden im Sinne einer integrierten Beratung mit erfasst. Die Prüfung, Entwicklung, Gestaltung und Verhandlung von Vertragswerken sind in allen Teilbereichen des IT-Rechts ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Jan Schneider.

Ein weiterer Schwerpunkt der Beratungstätigkeit sind der Datenschutz und die IT-Compliance. Hier unterstützt Jan Schneider u.a. Cloud Provider und IT-Dienstleister bei der Herstellung eines adäquaten Datenschutzniveaus und entwickelt ebenso innovative wie praxistaugliche Datenschutzkonzepte für aktuelle und neue IT Services.

Jan Schneider ist häufig angefragter Referent und Keynote Speaker zu aktuellen Themen des IT-Rechts: Zudem ist er Mitautor mehrerer Fachbücher, u. a. des bekannten Standardwerkes "Handbuch der IT-Verträge".

Jan Schneider ist Expertenmitglied im Deutschen Outsourcing Verband e.V. und Mitglied in den Fachausschüssen Vertragsrecht und Softwareschutz der DGRI e.V.

Publikationen

  • Datensicherheit und Datenschutz in der Cloud (gemeinsam mit Christoph Züllighofen). In: Security Insider, 11.01.2018
  • Cloud, Big Data & Co. - das große Datenwandern und seine Auswirkungen auf Anbieter und Anwender. In: Digitalisierung und Recht, Sonderausgabe der Handelsblatt Fachmedien, 01/2017
  • Faktencheck: „Der Schutz der Gesundheitsdaten ist nicht gewährleistet". In: BVDW-Publikation „Mobile Health im Faktencheck", 12/2016
  • Digitale Kommunikation im Zeitalter autonomer Maschinen; „Die Maschine war's" – Haftung im digitalen Umfeld. Beide in: Digitalisierung im Unternehmen, Sonderausgabe der Handelsblatt Fachmedien, 06/2016
  • Anmerkungen zum Datenschutz. In: BVDW-Diskussionspapier „Connected Cars – Geschäftsmodelle", 05/2016
  • Datenschutz als qualitativer Mehrwert u.W. In: BVDW-Diskussionspapier „Connected Cars – Chancen und Risiken für die künftigen Anbieter im Automobilmarkt", 01/2016
  • IT-Sicherheitsgesetz: Was Mittelständler jetzt tun müssen. In: IT-Mittelstand 09/2015
  • Geodaten in der Cloud - so geht's rechtssicher. In: gis.Business 2/2014
  • Hoster haftet für Kunden. In: Internet World Business 21/13
  • Schöne mobile Shopping-Welt. In: Mobile Business 6.2012
  • Kleines Display, große Herausforderung: Rechtliche Aspekte des Mobile Commerce. In: Online Handel 02/2012
  • M2M datenschutzkonform gestalten. In: M2M Journal 03/12
  • Erfolgreiche rechtliche Durchführung von Auslagerungsvorhaben nach Indien unter Würdigung der kulturellen Unterschiede. In: Outsourcing India - Sonderausgabe des Outsourcing Journals, 03/2012
  • Alles sicher in der MED-Cloud?. In: MED engineering 7-8 2011
  • Von Viren und anderen neuzeitlichen Krankheiten - Haftungsfragen bei der Verbreitung von Schadsoftware. In: IT-Grundschutz 2010/8

 

Projekte

  • Beratung eines mittelständischen Maschinenherstellers bei der rechtskonformen Gestaltung einer Cloud-Plattform für M2M Services, einschließlich der Gestaltung der Nutzungsbedingungen und der Entwicklung des Datenschutzkonzeptes
  • Beratung eines internationalen Herstellers von Produkten für Kindersicherheit bei der rechtskonformen Gestaltung eines Online Shops in mehreren europäischen Staaten, einschließlich der Gestaltung der Geschäftsbedingungen und der Datenschutzinformationen
  • Beratung einer großen deutschen Klinikgruppe bei der Abwehr behaupteter Lizenzansprüche eines internationalen Softwarekonzerns
  • Rechtliche Beratung eines Unternehmens für Anlagen-Engineering bei der Gestaltung einer Cloud Plattform für Betriebsanlagen-Management, einschließlich der Gestaltung der Nutzungsbedingungen, aller Vertragsdokumente und der Konzeptionierung des Datenschutzes