Schalast | Team

Nina Mörtel

Rechtsanwältin

Nina Mörtel ist Associate und berät nationale und internationale Mandanten schwerpunktmäßig im Arbeits- und Gesellschaftsrecht.

Biografie

Nina Mörtel studierte Rechtswissenschaften an den Universitäten in Trier, Breslau und Mainz. Während des Studiums setzte sie ihren Schwerpunkt auf Internationale Rechtsbeziehungen. Im Rahmen des Rechtsreferendariats setzte sie ihren Fokus sodann auf Kapitalgesellschafts- und Kapitalmarktrecht.

Im Rahmen ihrer Ausbildung war sie für Großkanzleien in Kiew, Singapur und Frankfurt am Main tätig.

Die Zulassung zur Anwaltschaft durch die Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main erfolgte im Jahr 2015. Seit 2016 ist Nina Mörtel bei Schalast tätig und berät insbesondere im Arbeitsrecht und Gesellschaftsrecht (Core Corporate).

Nebenbei promoviert sie zurzeit an der Universität Mainz zu einem Thema im internationalen Investitionsschutzrecht.