Corporate

Unternehmenstransaktionen und damit einhergehende gesellschaftsrechtliche Fragestellungen spielen bereits seit der Gründung im Jahr 1998 eine zentrale Rolle in der Beratungspraxis von Schalast. Solche Prozesse in der Unternehmensentwicklung sind komplex und erfordern ein besonderes Know-How auf rechtlicher, aber auch auf wirtschaftlicher Ebene.

Die Mitglieder unserer Praxisgruppe „Corporate/M&A“ verfügen über langjährige Erfahrung in der Steuerung komplexer M&A Prozesse und blicken teilweise auf eine Tätigkeit in der Unternehmensführung zurück, wodurch sie auch mit den spezifischen unternehmensinternen Anforderungen bei der Transaktionsplanung und –durchführung vertraut sind. Darüber hinaus sind einige Mitglieder der Praxisgruppe als langjährige Berater von Aufsichtsorganen börsen- wie nicht börsennotierter Unternehmen tätig und können somit auf eigene Praxiserfahrung als Mitglied solcher Gremien zurückgreifen.

Mit diesen Erfahrungen und dem rechtlichen Wissen beraten wir seit Jahren erfolgreich mittelständische und große Unternehmen bei M&A und Private Equity-Transaktionen sowie Personen- und Kapitalgesellschaften in allen Fragen des Gesellschaftsrechts - national und grenzüberschreitend.

Die Schwerpunkte unserer Beratungstätigkeit im Bereich „Corporate/M&A“ sind wie folgt:

  • Beratung bei der Wahl der optimalen Gesellschaftsform
  • Verminderung von Haftungsrisiken
  • Beratung beim Kauf und Verkauf von Unternehmen (u.a. bei Pre Sale Prozessen)
  • Legal Due Diligence (u.a. Vendor Due Diligence)
  • Vertragsdokumentation
  • Kartellrechtliche Beratung
  • Beratung gegenüber Aufsichts- und Regelungsbehörden
  • Organisation und Steuerung der Verfahren und Einbindung von externen Spezialisten
  • Pre- und Post-Restrukturierung von Gesellschaften und Holdings/Konsortialverträge
  • Post-Merger-Integration
  • Beratung und Betreuung des Targets während des Investments
  • Beratung bei integrierten Finanzierungsprozessen
  • Beratung bei Non Performing Loans
  • Beratung von Management Teams bei MBO-/MBI- Situationen
  • Konzeptionierung und Umsetzung von Management-Beteiligungsprogrammen

Die persönliche Projektleitung wird durch einen verantwortlichen Partner garantiert, der für Ihren Fall ein individuelles Team von Experten zusammenstellt. Sollte es rechtsbereichsübergreifende Fragestellungen geben, schalten wir unsere Kollegen aus dem entsprechenden Fachbereich ein. Bei grenzüberschreitender Thematik arbeiten wir mit unseren Kollegen im internationalen Netzwerk Multilaw zusammen